Öffnungszeiten: Di. - Fr.: 09:00 - 13:00 und 14:00 - 18:00 Uhr / Sa.: 09:00 - 13:00 Uhr / Mo. geschlossen

Motorrad-Matthies/Harley-Davidson Tuttlingen

Harley-Davidson Sportster Forty-Eigth 2011 - das Bike

Das Bike Features Daten Farben und Preise Bildergalerie

Ein stilvolles Factory Custom Bike im charakteristischen Hot-Rot-Look puristischer Bobber. Ein Bike mit der bulligen, klassischen Silhouette um den 1.202 ccm großen Evolution-V2, mit knappstem Schutzblech im Bob Job Style, wie es nur in den Designstudios der Motor Company entstehen kann.

Kaum dass die ersten Sportster Forty-Eigth des Vorjahresmodells Mitte 2010 tief und flach über der Asphalt rollten, ist die Forty-Eight 2011 bereit, die Welt zu erorbern - eine Reminiszenz an die puristischen Bobber, deren Tradition 1948 mit der S125, der ersten Harley mit dem charakteristischen Peanuts-Tank, begann. Markante Merkmale der Forty Eight sind der traditionelle Peanut Tank mit 7,95 Litern Fassungsvermögen und Sportster-Schriftzug, die gelochten Rahmenabdeckungen, die ebenso gelochten vorderen Schutzblechhalterungen, sowie der Solositz. Die Rückspiegel der Sportster sind unter dem Lenker montiert, die Blinker sind direkt an der Gabel angebracht. Die hinteren Blinker dienen gleichzeitig auch als Rück- und Bremslichter.

Das Fahrerlebnis auf der neuen Forty-Eight steht ihrem flachen und kompakten Look in nichts nach. Dafür sorgt der 1.202 Kubikzentimeter große Evolution V2 in schwarzer Pulverbeschichtung, von der sich polierte Details abheben. Das mit Harley-Davidson ESPFI Kraftstoffeinspritzung (Electronic Sequential Port Fuel Injection) ausgerüstete Triebwerk verwöhnt den Fahrer mit sattem Druck über den gesamten Drehzahlbereich. Ein präzise zu schaltendes Fünfganggetriebe mit leichtgängiger Kupplung bringt die Kraft auf die Straße, während die verchromte Shorty-Dual-Auspuffanlage für den unverwechselbaren Sound des American V-Twin bürgt.