Öffnungszeiten: Di. - Fr.: 09:00 - 13:00 und 14:00 - 18:00 Uhr / Sa.: 09:00 - 13:00 Uhr / Mo. geschlossen

Motorrad-Matthies/Harley-Davidson Tuttlingen

Harley-Davidson Electra Glide Ultra Classic 2016 - Features

Wenn Sie sich auf die Doppelsitzbank der Electra Glide schwingen, verschieben sich alle Grenzen - nie zuvor fuhren SIe so komfortabel, so weit und so lange bei absolutem Wohlbefinden.

Optimierungen des Projektes "Rushmore"...


Schwarzes Motordesign mit Chrom...


H-D Smart Security-System...


Tour-Pak-Beleuchtung mit LED...


Dunlop Multi-Tread-Bereifung, 180 mm hinten...


Twin Cooled High Output Twin Cam 103...


Geschmeidige, druckvolle 138 Nm...


Reflex-Antiblockiersystem mit verlinkten Bremsen...


Fahrwerk mit Luftunterstützung...


"Daymaker"-LED-Haupt- und Nebelscheinwerfer...


Cruise Drive Sechsganggetriebe...


Hochleistungsbremsen von Brembo...


Steifes Front-End...


Ergonomische Lenkerarmaturen...


Sinnvoll gestaltete Bedienelemente...


4,3-Zoll-Farb-Bildschirm...


Boom! Box 4.3 Audiosystem...


Jukebox mit USB-Anschluss für iPod und Handy...


5,25-Zoll Front- und Hecklautsprecher...


Infotainment bereit für Upgrades...


Verkleidung reduziert Verwirbelungen...


Road King Doppelsitzbank...


One-Touch-Design bei Deckeln...


Anschluss für elektrisches Zubehör...


One-TouchTankdeckel...


Vorbereitet für Batterieladegerät...


Schlankes Design für geräumige Koffer...


Trittbretter in voller Länge...


Komfortable Rücken- und Armlehnen...


Große Sitzfläche mit viel Beinfreiheit für den Sozius...


Beinschilde mit Belüftung auf Tastendruck...


Elektronische Geschwindigkeitsregelanlage serienmäßig...


Breiter Lenker...


Schlankes Tour-Pak mit üppig Raum...


Impeller 17-Zoll-Vorderrad...


Klassischer Kraftstofftank mit 22,7 Litern...


Bullet-Blinker...


Metallene Embleme auf Tank und Fender...


Passende, übersichtliche Innenverkleidung...


Project RUSHMORE ist eine Initiative, die ins Leben gerufen wurde, um die bewährten Harley-Davidson Touring Motorräder grundlegend und kontinuierlich zu überarbeiten. So bringt jedes Modelljahr spürbare Optimierungen, zu denen unter anderem das ReflexTM Antiblockiersystem (ABS) mit elektronischer Verbundbremsfunktion, der DaymakerTM LED-Scheinwerfer und Nebelscheinwerfer, hellere Blink- und Bremsleuchten sowie eine steifere Telegabel gehören. So sind unsere Bikes heute besser als je zuvor. Schauen Sie sich unsere aktuellen Project RUSHMORE Bikes an und erleben Sie Milwaukee Iron mit einer Performance wie nie zuvor.

Bei der Arbeit am Infotainment-System für eine Harley-Davidson Touring Maschine folgen wir einem einfachen Prinzip. Sie werden im Sattel eines erstklassigen Touring-Bikes sitzen und haben einen besseren Sound verdient, als die meisten Leute in ihren Wohnzimmern haben. Noch besserer Klang ganz dicht am Original. Große, vollfarbige Touchscreens. Bedienelemente, die exakt dort angeordnet sind, wo Sie sie intuitiv erwarten und die Sie benutzen können, ohne die Hände vom Lenker zu nehmen. Musik, Telefon, GPS aktiviert durch Sprachbefehle. Was das neue Infotainment-System vom Projekt RUSHMORE für Ihre Augen und Ihr Gehör tut ist besser alles, was es bisher gab.

Schon in den Tagen, als die ersten Fahrer Kunststoff-Windschutzscheiben an ihre Maschinen geschraubt haben und das Land kreuz und quer befuhren, gelangten die Harley-Davidson Touring Motorräder an Orte, die sich niemand zuvor vorstellen konnte. Wir starteten das Projekt RUSHMORE, um zu entdecken, was als Nächstes folgt. Als es um den Fahrerkomfort ging, hieß es, sich auf den Sattel zu schwingen und unzählige Meilen zu fahren. Tausende von Meilen, auf jeder Art von Straßenbelag, den wir unterwegs finden konnten. Auch unter sämtlichen Bedingungen, mit der Mutter Natur uns auf die Probe stellen konnte. Wir nutzten die gewonnenen Informationen, um den Luftdurchsatz, den Soziusraum, die Rückenlehnen, die Sitztexturen, die Beinfreiheit und die Lenkerausstattung sowie alles andere zu optimieren, was dem Fahrer und dem Sozius auf der Fahrt Komfort verleiht. Und dann ging es wieder auf die Straße, um alles wieder und wieder zu testen. Deshalb können wir mit Selbstvertrauen sagen, dass wir die komfortabelsten Maschinen bauen, die Sie auf der Straße finden können. Fahren Sie eine. Sie werden zum selben Schluss kommen.

Genießen Sie den unverwechselbaren Look des Twin Cam 103, der an seiner Herkunft keine Zweifel aufkommen lässt. Er ist voll und ganz im echten Harley-Davidson Stil gestaltet – mit einer Liebe zum Detail, die Sie bei anderen Marken vergeblich suchen werden. Die schwarzen, pulverbeschichteten Zylinderköpfe und Zylinder bilden einen prägnanten Kontrast zu den polierten Kühlrippenkanten und verchromten Ventildeckeln. Ein aus Metall gefertigtes Juwel: pur und vor Kraft strotzend. Von der klassischen Linie seiner Kühlrippen bis hin zu den klaren Konturen seiner Gehäuse und Deckel ist der Twin Cam 103™ ein rückhaltloses Bekenntnis zu allem, was die Zufriedenheit des Fahrers ausmacht.

Das serienmäßige Sicherheitssystem der neuesten Generation deaktiviert und aktiviert die Wegfahrsperre und die Alarmanlage vollautomatisch, sobald Sie sich mit dem Schlüsselanhänger dem Fahrzeug nähern beziehungsweise sich davon entfernen. Es ist diese Synthese aus Liebe zum Detail und höchstem Sicherheitsbewusstsein, die Harley-Davidson Motorräder so einzigartig macht.

Die helle LED Tour-Pak Beleuchtung ist nicht zum Angeben geschaffen. Gesehen zu werden, ist auf einem Motorrad ausschlaggebend. Das wissen alle Fahrer. Dank Project RUSHMORE gehört es nun zum Serienumfang

Dieser 180er Hinterreifen soll nicht nur Ihren Heckfender ausfüllen – er hat’s in sich. Die härtere Gummimischung in der Mitte der Lauffläche bürgt für eine hohe Laufleistung, während die weichere Mischung an den Flanken in Kurven zuverlässig für Grip sorgt. Der perfekte Reifen, um Meile für Meile die Agilität dieses Bikes unter Beweis zu stellen. Und das Lächeln, das Ihnen die Maschine in jeder Kurve ins Gesicht zaubert, hält bis an Ihr Ziel an – garantiert!

Im Jahr 1909 stellte Harley-Davidson erstmals einen Harley-Davidson V2-Motor vor. Es folgten viele Optimierungen, zahlreiche Innovationen und eine Vielzahl von Modellen. Millionen von Meilen wurden mit V-Twins zurückgelegt, etliche Motorengenerationen folgten dem ersten Modell, und jetzt steht die jüngste Evolutionsstufe des V-Twins bereit: der neue Hochleistungs-V2, der Twin-Cooled Twin Cam 103™. Er ist der beste V-Twin, den Harley-Davidson je erschaffen hat. Ein 103 Kubikzoll großes, luft- und flüssigkeitsgekühltes Kraftpaket. Die Flüssigkeitskühlung im Auslassbereich seiner Zylinderköpfe sorgt unter sämtlichen Betriebsbedingungen und Außentemperaturen für einen ausgeglichenen Temperaturhaushalt. Ein höheres Verdichtungsverhältnis bürgt für noch mehr Power. Der neue Luftfilter lässt den Motor freier atmen, und neue Nockenwellen optimieren das Drehmoment im unteren Drehzahlbereich. Kein anderer luftgekühlter Harley-Davidson Motor glänzte jemals mit kräftigeren Durchzug.

Starten Sie den Twin Cam 103 und spüren Sie seine Kraft im unteren Drehzahlbereich. Die leichten Kolben tragen dazu bei, dass er ausgesprochen kultiviert arbeitet und zugleich ein überwältigendes Drehmoment erzeugt. Schalten Sie die Gänge durch und erleben Sie, wie perfekt dieser Motor und das Cruise Drive Getriebe harmonieren. Sechs Gänge, ein starker und äußerst wartungsarmer Antriebsstrang sowie überaus robuste Bauteile – nie hat es sich besser angefühlt, eine Harley-Davidson zu fahren.

Zweifellos gibt es auf vielen Touren Augenblicke, in denen Sie blitzschnell bremsen müssen. Und diese Momente können Sie weder auswählen, noch treten sie immer auf ebenen, geraden, trockenen und perfekt asphaltierten Strecken auf. Deshalb sind die Touring Modelle mit dem neuen Reflex Antiblockiersystem (ABS) mit dynamischen, elektronisch verlinkten Bremsen ausgestattet, die die Bremskräfte optimal auf das Vorder- und Hinterrad verteilen. Mit ABS werden ein blockiertes Vorderrad oder ein rutschendes Hinterrad nun in die Geschichte verbannt. Und die Vorder- und Hinterbremsen sind elektronisch miteinander verlinkt, um bei sämtlichen Straßenbedingungen für jeden Reifen stets die korrekte Bremskraft bereitzustellen. Unabhängig von Ihrer Erfahrung werden Sie damit zum besseren Fahrer.

Mit der serienmäßigen Luftunterstützung können Sie das Fahrwerk Ihrer Maschine an die jeweilige Beladung, die Fahrbahnbeschaffenheit und Ihre ganz persönlichen Vorlieben angleichen. Reduzieren Sie den Luftdruck, um ein sanfteres Fahrerlebnis zu genießen, erhöhen Sie ihn, um das Fahrwerk härter zu machen. Das Ventil befindet sich zwischen Koffer und Heckfender. Bei dieser Harley-Davidson dreht sich alles um den Komfort – genießen Sie ihn!

Wenn Sie im Dunkeln unterwegs sind, werden Sie vom Daymaker LED-Scheinwerfer und den LED-Nebelscheinwerfern profitieren. Lichtstarke 2.136 Lumen machen die Nacht zum Tage. Der knapp 50 Meter breite und mehr als 130 Meter weite Lichtkegel verleiht ein Plus an Sicherheit - die Nacht gehört Ihnen! Schließlich bleiben wir nicht daheim, wenn die Sonne untergeht.

Sie wollen eine Maschine, auf die Sie sich in jeder Situation verlassen können – auch wenn es hart hergeht? Ihre Harley bietet Ihnen diese Gewissheit. Sie verfügt über das Cruise Drive Sechsganggetriebe, das für präzise Schaltvorgänge und ein angenehm niedriges Drehzahlniveau auf der Autobahn bürgt. Und das Isolated Drive System sorgt dafür, dass die Kraft so gleichmäßig wie ruckfrei auf das Hinterrad übertragen wird. Diese vollkommene Harmonie im Antriebsstrang finden Sie nur selten bei einem Motorrad, und der satte Sound des V2 ist einfach unverkennbar.

Brembo Hochleistungs-Doppelscheibenbremsen vorn sorgen für ideal dosierbare Bremskraft, die Vertrauen schafft und Ihnen die perfekte Kontrolle über das Bike gibt. Die Vierkolben-Bremssättel vorn und hinten verzögern jederzeit sicher und absolut standfest. Verlassen sie sich drauf!

Einerlei, ob langgezogene Kurve oder enge Spitzkehre: Harley-Davidson hat das Fahrverhalten weiter verbessert – durch ein noch steiferes Front End, die Erhöhung des Standrohrdurchmessers der Gabel auf 49 mm und neue, äußerst robuste Lenkkopflager. Das Ergebnis: ein noch agileres Handling.

Es ist schwer, die Fahrt zu genießen und sich auf den Verkehr zu konzentrieren, wenn die Schalter am Lenker umständlich zu bedienen sind. Deshalb hat Harley-Davidson den Lenkerarmaturen der neuen Touring Maschinen genauso viel Aufmerksamkeit geschenkt, wie dem Rest der Bikes. Sie sind nun ergonomischer gestaltet und exakt so positioniert und ausgerichtet, dass Sie perfekt unter Ihrem Daumen liegen. Harley-Davidson hat eine leicht aktivierbare Geschwindigkeitsregelanlage, griffgünstige Bedienelemente für die Infotainment Funktionen und einen leicht greifbaren Trigger zur Aktivierung der Displayanzeigen angebracht. Zudem wird jetzt jede Tastenaktivierung durch ein vertrauenseinflößendes, fühlbares Klicken bestätigt. Auch der Zündschalter wurde optimiert. Und die elektrische Anlage ist bereits auf das einfache Customizing mit weiterem elektrischen Parts and Accessories vorbereitet.

Während der Fahrt tragen Sie Handschuhe. Deshalb wurden unsere Bedienelemente in puncto Form, Größe und Feedback darauf ausgelegt, mit Handschuhen betätigt zu werden. Probieren Sie selbst aus, wie durchdacht selbst Details einer Harley-Davidson konstruiert sind.

Der 4,3-Zoll-Bildschirm im Zentrum der Innenverkleidung präsentiert Ihnen alle Informationen in Farbe und perfekt in ihrem Blickfeld. Er punktet mit zeitgemäßen Grafiken, Farben zum Auswählen und der automatischen sowie manuellen Dimmfunktion. Technologie, wie Sie sie sonst nur in Kombination mit vier Rädern, Fenstern, Dach und Türen finden.

Die vielleicht wichtigste News: Sie erzielen jetzt eine um 25 Prozent höhere Lautstärke. Das neue Boom!™ Box 4.3 Audiosystem leistet bei einem Klirrfaktor von 1 Prozent satte 25 Watt pro Kanal. Zudem ist es mit einem perfekt auf die Hörumgebung auf einem Bike abgestimmten Equalizer ausgestattet, damit Sie Ihre Lieblingstracks exakt so wahrnehmen, wie Sie sie schätzen. Das neue Speed-Tuning-System bietet mehr als eine bloße Lautstärkeanpassung an die unterschiedlichen Geschwindigkeiten: Es passt auch die Bass- und Höhenwiedergabe an das Tempo an, so dass Sie stets einen optimalen Klang genießen, ob Sie nun gemächlich dahinrollen oder Ihrer Maschine die Sporen geben. Hören Sie selbst!

Auf Tastendruck öffnet sich die Jukebox. An den USB-Anschluss können Sie ein iPhone, einen iPod oder andere Speichermedien anschließen. Das System kann per Sprachbefehl oder Tastendruck angesteuert werden.

Vorn und hinten sorgen 5,25-Zoll-Lautsprecher, die sicher in abgedichteten Lautsprechergehäusen montiert sind, für einen unvergleichlichen Klang.

Passen Sie das neue Boom! Box 4.3 Audiosystem an Ihre ganz persönlichen Vorstellungen an. Nehmen wir an, Sie wünschen sich größere Lautsprecher. Kein Problem, denn in Ihre Verkleidung passen auch die großen 6,5 Zoll-Speaker. Es ist ganz einfach.

Um dem Fahrtwind Paroli zu bieten, zog Harley-Davidson alle Register: Strömungsmechanik und komplizierte Algorithmen auf Supercomputern sowie die Rückmeldungen von unzähligen Windkanaltests mit Fahrern im Sattel. Danach ging es für Tausende von Meilen hinaus auf die Straße – mit echtem Fahrtwind, echtem Sturm, echtem Nieselregen und echten Wolkenbrüchen. Das Ergebnis: Eine klassische und dennoch vollkommen überarbeitete Batwing Verkleidung, die für eine sanftere Luftumströmung sorgt und die Verwirbelungen im Kopfbereich reduziert. Der neue, auf Tastendruck zu öffnende und zu schließende Luftkanal leistet den größten Beitrag dazu. Das Gefühl im Sattel wird noch besser.

So klassisch Ihnen der Look dieses Sitzes auch erscheinen mag: Er ist anatomisch überaus sinnvoll geformt und verfügt über eine tiefe, konturierte Schale sowie ein schlankes Profil. Als ultimativer Tourensattel reduziert er die Belastung ihrer Oberschenkel, stützt Ihren Rücken und ist für die unterschiedlichsten Körpergrößen ausgesprochen bequem. Dank der niedrigen Sitzhöhe von nur 693 Millimetern (739 unbeladen) müssen Sie kein Hüne sein, um mit den Füßen sicher den Boden zu erreichen. Zugleich akzentuiert der ergonomisch geformte Sitz mit seinem hochwertigen Bezug und attraktiv gestalteten Ziernähten die harmonische Linienführung der Maschine – Details, die Sie in dieser Form nur bei einer echten Harley-Davidson finden.

Bei jedem Staufach- und Kofferdeckel der Touring Familie hielt Harley-Davidson sich eine Regel vor Augen: Was sich nicht auf einen einzigen Knopfdruck oder mit einer im Handschuh steckenden Hand öffnen lässt, hat nichts an unseren Motorrädern verloren. Während der grundlegenden Überarbeitung dieser Bikes waren sich sämtliche Motorradfahrer, mit denen Harley-Davidson über Reisen sprach, in einem Punkt einig: Niemand will auch nur vorübergehend etwas auf dem Boden abstellen, bevor es in einen Koffer gepackt werden kann.

Touring nach Art des Hauses bedeutet maximalen Komfort unter allen Bedingungen und die Möglichkeit, Ihre Maschine an Ihre persönlichen Bedürfnisse anzupassen. Ihre Harley-Davidson bietet Ihnen diese Möglichkeit. Sie können ganz einfach elektrisches Originalzubehör nachzurüsten oder anzuschließen. Ob Ihnen der Sinn nach Heizgriffen, einer Sitzheizung, beheizbarer Kleidung oder nach einer Motorbeleuchtung steht – das elektrische System hält mehr als genug Saft dafür bereit.

Ein Knopf, ein Druck, Tankdeckel auf. Irgendwelche Fragen?

Jedes Motorrad sollte über eine praktische Vorbereitung zum Anschluss eines Batterieladegeräts verfügen. Hier gehört sie jetzt zum Serienumfang. Damit verlieren Sie keine Zeit mehr, wenn Sie einen sonnigen Sonntag für eine Ausfahrt nutzen wollen.

Lassen Sie sich nicht vom schlanken Design dieser Koffer täuschen. Von außen betrachtet mögen sie schmal wirken, doch innen sind sie sogar noch geräumiger geworden. Sie wollen Stauraum? Diese Koffer bieten mehr Platz denn je. Ihre Scharniere sind clean gestaltet und die Deckel lassen sich bequem mit einer Hand öffnen. Das Schloss wurde schmal gehalten und in der Verriegelung untergebracht, so dass keine Gefahr besteht, die hochwertige Lackierung mit dem Schlüssel zu zerkratzen. Zudem gehören neue Reisetaschen zum Serienumfang. Willkommen in der schönen, neuen Bagger-Welt!

Die Möglichkeit, die Fußhaltung zu variieren, sorgt unterwegs für ein entscheidendes Plus an Langstrecken-Komfort. Harley-Davidson Fahrertrittbretter haben sich über Jahrzehnte bewährt. Und dank der höhenverstellbaren Beifahrer-Trittbretter kommt auch Ihr Passagier nicht zu kurz. Gummi-Elemente entkoppeln die Trittbretter effizient von den Motorvibrationen. Und die Schaltwippe sorgt für ein einzigartig cooles Schaltgefühl. Daran gewöhnt man sich im Nu – und will es nie mehr missen!

Wenn man wirklich wissen will, was für den Komfort des Beifahrers ausschlaggebend ist, fragt man am besten zuerst diejenigen, die bereits einen großen Teil der Welt von einem Soziussitz aus kennengelernt haben. Dann folgen die Tests unter realen Bedingungen. Bei glühender Hitze, klirrender Kälte, sengender Sonne und prasselndem Regen. Man optimiert Höhe, Breite, Bezug, Form und Kontur sowie die Lendenwirbelstütze. Und man installiert Bedienelemente, die leicht mit einer Hand zu benutzen sind. Das Ergebnis sehen Sie hier: Ein Sitz mit Rücken- und Armlehnen, auf den Sie nie mehr verzichten wollen.

Liebe Beifahrer, Sie werden künftig noch mehr Spaß im Sattel haben! Sogar dann, wenn Sie auf der Fahrt Ihres Lebens über unzählige Meilen auf der letzten Etappe sind, bevor Sie sich am Abend bei einem heißen Vollbad ausruhen können. Je länger die Fahrt dauert, desto mehr werden Sie die Optimierungen zu schätzen wissen. In diesem Jahr hat Harley-Davidson den Soziussitz einen Zoll länger und einen Zoll breiter gemacht. Zwischen den Lautsprechern haben Sie nun zwei Zoll mehr Platz. Die tiefer gesetzten Schutzbügel der Koffer lassen Ihren Beinen mehr Raum. Alle diese Neuentwicklungen sorgen für den besten Komfort der Klasse.

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die den Unterschied machen. Genauso ist es mit der Strömung des Winds um die Beinschilde. Harley-Davidson hat diese neuen Beinschilde im Windkanal und während vieler Meilen auf der Straße unter lebensechten Bedingungen getestet. Und wenn es heiß hergeht, dann öffnen Sie einfach mit einem Tastendruck die Belüftung. Sie werden diese Beinschilde schätzen - Meile für Meile!

Bei den Touring Modellen gehört eine elektronische Geschwindigkeitsregelanlage zum Serienumfang, weil sie das Fahren auf langen Strecken einfach unglaublich angenehm macht. Und dank des elektronischen Gasgriffs suchen Sie Bowdenzüge am Lenker vergeblich. Zudem sind die Schalter so ausgelegt, dass Sie die Geschwindigkeit ganz einfach mit dem Daumen einstellen können. Die Fahrt muss nicht unterbrochen werden und das Handgelenk macht Pause.

Der aus hochwertigem Edelstahl gefertigte Lenker der Ultra Classic Electra Glide vereint klassischen Stil und höchsten Komfort. Seine ergonomische Form trägt entscheidend zu jener aufrechten, komfortablen Sitzposition bei, dank der Sie auch endlose Tagesetappen entspannt bewältigen. Er ist aus überaus robustem Edelstahl gefertigt und sein glänzendes Finish wird Sie begeistern.

Passend zu den neuen Koffern wirkt das neue Tour-Pak schlanker, ohne Kompromisse beim Stauraum einzugehen. Es bietet mehr Platz denn je und vermag bequem zwei Integralhelme aufzunehmen. Harley-Davidson hat auch an ein Fach für Dokumente und Werkzeuge gedacht. Das Schloss ist in die Verriegelung integriert, um den Schlüssel von der Lackierung fernzuhalten. Sie öffnen und schließen das Tour Pak mit nur einer Hand. Neue verbesserte und cool gestaltete Scharniere bilden das Tüpfelchen auf dem i. Packen Sie Ihr großes Reisegepäck ein, und starten Sie durch.

Am Front End der Electra Glide Ultra Classic fällt das 17-Zoll-Leichtmetallgussrad Impeller mit 10 Speichen auf. Passend dazu: das 16-Zoll Impeller Hinterrad. Die neuen Bremsscheiben fügen sich perfekt in das einzigartige Design der Räder ein. Wenn Sie schon dabei sind, dann gehen Sie aufs Ganze!

Der klassisch geformte Tank der Harley-Davidson Electra Glide Ultra Classic prägt nicht nur das Erscheinungsbild des Bikes, sondern fasst auch 22,7 Liter Benzin, die ausgedehnte Touren ohne Tankstopp ermöglichen. Eine hochwertige zweifarbige Lackierung mit herrlichen, präzisen Pinstripes über die ganze Länge des Bikes und Tankmedaillons im klassischen Harley-Davidson Stil runden den stilvollen Custom-Touring-Look ab.

Um den cleanen, schlanken und faszinierenden Look und ein ebensolches Fahrgefühl zu erzeugen, wie es einer Harley-Davidson gebührt, überarbeitete Harley-Davidson die Touring Modelle von vorn bis hinten. Das Tüpfelchen auf dem i bilden die Bullet Blinker. So dezent wie zeitgemäß und bereits jetzt ein Klassiker.

Es geht hier nicht nur um ein Bike. Es geht um ein Kunstwerk, das mit Leidenschaft und Kreativität in vielen Stunden intensiver Arbeit entstand, und bei dem Harley-Davidson nicht ruhte, bis jedes Detail wirklich perfekt war. So war für die charakteristischen Embleme nur Metall gut genug. Nichts anderes wäre es wert, dieses Motorrad zu zieren.

Die Innenverkleidung der Electra Glide Ultra Classic schmeichelt Ihrem Auge. Das Info-Display ist größer und die Anzeigeinstrumente kommen in neuem Finish. Tachometer, Drehzahlmesser, Umgebungstemperatur- und Kraftstoffanzeige sind jetzt größer und verfügen über größere Ziffern, die sich vor dem klassisch schwarzen Hintergrund noch besser ablesen lassen. Der Gear Indicator zeigt Ihnen an, welchen der sechs Gänge Sie gerade eingelegt haben, und die Display-Anzeigen werden per Fingerdruck über einen neuen Trigger gewechselt. Ein kurzer Blick genügt und Sie sind über alles im Bilde.

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Modellinformation - zur Verfügbarkeit der jeweiligen Bikes fragen Sie uns.