Öffnungszeiten: Di. - Fr.: 09:00 - 13:00 und 14:00 - 18:00 Uhr / Sa.: 09:00 - 13:00 Uhr / Mo. geschlossen

Motorrad-Matthies/Harley-Davidson Tuttlingen

Harley-Davidson Sportster Super Low 1200 T 2014 - Features

So viele Touring-Features in einer so leichten Maschine mit einem derart spielerischen Handling haben Sie noch nie erlebt.

Premium-Styling


Teardrop Tank


Authentisches Custom-Finish


Abschließbare Koffer und Docking Points für Sissy Bar sowie Gepäckträger


Leicht abnehmbares Windschild


5-Speichen-Leichtmetallgussräder


Mittig montierte Fußrastenanlage


Mini-Trittbretter für den Fahrer


Optimales Handling


Einstellbare Federbeine


Endübersetzung


Niedrige Sitzhöhe


Michelin Scorcher Reifen


Neues Bremssystem


ABS serienmäßig


Neue ergonomisch ausgelegte Lenkerarmaturen


Neues elektrisches System


Neue Auspuffanlage


Ganganzeige und Drehzahlmesser


Die Tradition des Evolution Motors


Die Innovationen des Evolution Motors


Es gibt nur einen Weg, eine Harley-Davidson zu bauen: höchste Qualität bis ins Detail. Die neue SuperLow 1200T ist der Beweis auf zwei Rädern. Vom authentischen Sound ihres 1200ccm V-Twins über ihren blanken Stahl bis zur hochwertigen Lackierung und dem funkelnden Chrom ist diese Maschine Zoll für Zoll eine echte Harley-Davidson. Sie werden es schätzen, Meile für Meile.

Der Teardrop Tank der SuperLow 1200T fasst 17 Liter Kraftstoff - jede Menge Sprit für die Langstrecke. Aber ein echter Harley-Davidson Tank muss nicht nur Benzin bunkern können. Einen solchen Tank kann nur Harley anfertigen. Mit klassischer Linienführung, einer weich verlaufenden Unterkante und einer Anordnung, die den Blick auf den Motor freigibt.

Werfen Sie einen Blick auf die neue SuperLow 1200T. Sie werden eine neue, verchromte und mit dem Schriftzug 1200 Sportster verzierte Luftfilterabdeckung entdecken, eine verchromte Scheinwerferblende, einen verchromten Tachometer, eine verchromte hintere Blinkerhalterung sowie ein neues Timer Cover in Schwarz und Chrom. Es sind auch solche Details, die eine SuperLow 1200T von herkömmlichen Motorrädern unterscheiden.

Die neue SuperLow 1200T bietet Ihnen zwei schlanke, abschließbare Koffer. Mit den Docking Points ist die Maschine bereits für die einfache Montage eines Custom-Gepäckträgers und einer Sissy Bar vorgerüstet. Wer sagt, dass ein Bike nicht gleichzeitig stark aussehen und reichlich Stauraum für lange Strecken bieten kann?

Die neue SuperLow 1200T ist wie geschaffen für endlose Kilometer in Richtung Horizont. Und im Handumdrehen legen Sie einen überaus cleanen Look frei. Oder falls Sie einfach nur ein bisschen mehr vom Fahrtwind spüren möchten...

Die neue SuperLow 1200T rollt auf brandneuen, schwarz lackierten und aufwändig polierten 5-Speichen-Leichtmetallgussrädern. Warum noch mehr Worte darüber verlieren? Ein Blick genügt, denn diese Räder sprechen für sich

Mit mittig montierten Fußrasten bietet Ihnen die SuperLow 1200T eine optimale Sitzposition. Die Fußrasten haben wir exakt da angebracht, wo Sie sie haben wollen. Das macht es Ihnen besonders leicht, beim Anhalten Ihre Füße sicher auf den Boden zu setzen. Der natürliche Kniewinkel und der Knieschluss am Tank helfen, die Massen zu zentralisieren und sorgen für ein Plus an Fahrsicherheit. Und der Seitenständer ist mit dem Fuß besonders leicht erreichbar.

Ihre Füße werden es Ihnen danken, wenn Sie gut zu ihnen sind. Wenn Sie auf der Sportster SuperLow 1200T sitzen, ruhen Ihre Stiefel auf neuen Mini-Trittbrettern, die Ihnen mehr Komfort als herkömmliche Fußrasten bieten. Je bequemer Sie sitzen, desto weiter werden Sie fahren.

Die Kombination aus niedrigem Bucket-Sitz, tiefergelegter Hinterradfederung mit langen Federwegen und ergonomisch günstig geformtem Lenker sorgt bei Fahrern unterschiedlichster Staturen für eine optimale Sitzhaltung. Ein Bike, das Minute um Minute Ihr Selbstvertrauen stärkt: ob Sie es vom Seitenständer heben, in den Kurven Ihrer Hausstrecke schwelgen, unerwartete Schlaglöcher durchfahren oder einfach nur seinen Anblick bei einer Kaffeepause genießen

Die neue SuperLow 1200T kommt mit brandneuen, einstellbaren Twin Tube Federbeinen. Sie haben Gepäck geladen oder einen Sozius an Bord? Passen Sie das Fahrwerk einfach an die Fahrbedingungen an - Sie brauchen dazu kein spezielles Werkzeug, und die Koffer können auch am Bike bleiben. Drehen Sie einfach am Einstellrad und los geht's.

Die Endübersetzung der SuperLow 1200T bürgt für perfektes Handling bei niedrigen Geschwindigkeiten und eine kraftvolle Beschleunigung. Die elektronische Kraftstoffeinspritzung garantiert ein perfektes Ansprechverhalten. Sie können sich stets auf Ihr Bike verlassen, wenn Sie Gas geben.

Die SuperLow 1200T macht ihrem Namen alle Ehre. Der Sitz befindet sich in nur 648 mm Höhe über dem Asphalt. In Kombination mit dem schlanken Rahmen und dem schmal zulaufenden Sitz macht es Ihnen die niedrige Sitzhöhe ganz leicht, Ihr Bike bei jeder Geschwindigkeit perfekt im Griff zu haben. Und natürlich locker mit beiden Füßen den Boden zu erreichen, wenn Sie anhalten. Sie suchen nach einer Maschine, auf der Sie sich vollkommen sicher fühlen? Sie haben sie gefunden!

Die Michelin Scorcher Reifen bieten eine überlegene Performance, einen erstklassigen Grip, eine beeindruckende Laufleistung und ein ausgezeichnetes Handling. Genauso, wie Sie es erwarten! Ihr tiefes Profil verbessert die Wasserdrainage. Die Haftung und Laufleistung der Reifen werden zudem durch die Gummimischung mit der neuesten Generation der synthetischen Polymere von Michelin erhöht. Der Hinterreifen verfügt über einen Aramidgürtel, der für zusätzliche Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten bürgt.

Mindestens so hoch wie Ihre Ansprüche an den Motor sind Ihre Ansprüche an die Bremsen ihrer Maschine sein. Im Modelljahr 2014 wurde das Bremssystem der Sportster-Modellfamilie umfassend überarbeitet. Der Durchmesser der Bremsscheiben ist von 292 mm auf 300 mm erhöht. Ein kraftvoller Vorderradbremssattel mit 34-mm-Kolben sowie die dazu passende Bremszange am Hinterrad sorgen für Bremspower. Für beide Räder kommen außerdem optimierte und äußerst effiziente Leichtmetall-Hauptbremszylinder zum Einsatz, und die Bremsleitungen sind nun mit Edelstahl ummantelt. Schließlich wollen wir, dass Sie Ihr Bike in allen Situationen so sicher wie mühelos verzögern können.

Bei aller Freude am Fahren: Ihre Sicherheit zählt! Daher verfügt Ihr Harley-Davidson Sportster serienmäßig über ein leistungsstarkes Antiblockiersystem. Die ABS-Komponenten sind so dezent in das Design der Maschine integriert, dass sie gar nicht weiter auffallen. Was aber noch viel wichtiger ist: Sie können sich jederzeit auf die sichere Verzögerung Ihrer Harley verlassen.

Damit Sie sich auf das konzentrieren können, was Sie hinter der nächsten Kurve erwartet und nicht auf das, was unter Ihren Daumen liegt. Dazu gehören Funktionen wie die selbstrückstellenden Blinker, und Bremshebel, die Sie mühelos ergreifen. Neu sind auch der Trip Switch und der Starter, denn 2014 wird die Zündung an allen Sportster Modellen schlüssellos aktiviert. Vermeintliche Details, die Ihnen unterwegs äußerst hilfreich sein werden, vermeintliche Details, für die Harley-Davidson bekannt ist.

In der elektrischen Anlage der Sportster Typen des Modelljahrs 2014 kommt neben einem neuen Motorsteuergerät ein neues CAN Datenbus-System zum Einsatz, das mit einer deutlich reduzierten Zahl von Kabeln und Sicherungen arbeitet. Außerdem sind neue Spannungsregler mit neuen Anschlüssen und modifizierten Kühlrippen eingebaut, die eine sehr gute Wärmeabfuhr sicherstellen.

Sie sorgt nicht nur für eine überaus beeindruckende Power sondern auch für einen imposanten Sound, der Ihre Maschine unmissverständlich als Harley-Davidson kennzeichnet. Natürlich entspricht auch das Design mit den äußerst robusten Endschalldämpfern und klassischen Hitzeschilden exakt Ihren Vorstellungen von einem echten US-Bike. Der Katalysator und beheizbare O2-Sensoren stellen sicher, dass nicht nur die Umwelt sondern auch Ihr Fahrgefühl profitiert.

Man gibt es ungern zu, doch von Zeit zu Zeit kommt es vor, dass man nicht so recht weiß, in welchem Gang man gerade unterwegs ist. Daher sind die Sportster für 2014 mit einer neuen Ganganzeige im Tachometer ausgestattet. Mit ihrem Trip Switch können Sie jetzt sogar eine Drehzahlmesserfunktion aktivieren.

Die erste Generation des Evolution Motors – unter Kennern als Blockhead bekannt – wurde 1984 in den Rahmen einer Harley-Davidson integriert. Seinerzeit trat der Evolution das Erbe der legendären Shovelhead und Ironhead Motoren an. Das moderne Leichtmetalltriebwerk setzte neue Maßstäbe im Hinblick auf Leistung, Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und Qualität.

Das robuste, luftgekühlte 883 ccm Evolution Triebwerk ist ein perfektes Beispiel für den unermüdlichen Einsatz, mit dem bei Harley-Davidson Fortschritte in der Motorentechnik erzielt werden. Zylinderköpfe und Zylinder aus Leichtmetall reduzieren das Gewicht und sorgen für einen optimalen Temperaturhaushalt. Die elektronische Kraftstoffeinspritzung hat den Vergaser ersetzt, die Bedienung vereinfacht und den Wartungsaufwand reduziert. Kurz: Der schwingungsentkoppelt gelagerte Evolution-Motor ist ein Triebwerk, auf das Sie sich verlassen können, Tag für Tag, Meile für Meile.
Modellinformation - zur Verfügbarkeit fragen Sie uns bitte!